DIE SPRACHE DES TANZES MIT DEM NÖTIGEN TRAINING ERLERNEN UND DEN EIGENEN AUSDRUCK FINDEN - DAS HEISST TANZ ENTWICKELN UND SICH IM TANZ ENTWICKELN. HIER IN DER LOLA ROGGE SCHULE IST DAS MÖGLICH.

Fotogalerie

„Himmel auf Zeit“: Tanz in den 1920er Jahren in Hamburg – „Die zerbrochenen Spiegel“ von Klaus Mann, BerufsausbildungsschülerInnen tanzen Filmchoreographien von Christiane Meyer-Rogge-Turner – Projektleitung: Nele Lipp. Filmtänze April 2010